Hubertuskonzert 2019

Hubertuskonzert in der Trinitatiskirche Gablenz

Am 10. November erlebte das Hubertuskonzert in Gablenz sein 20. Jubiläum. Seit 1999 erklingen jährlich um den Tag des Heiligen Hubertus die Klänge der Jagdhornbläser –  im Wechsel mit den Gesängen des Männerchores. In diesem Jahr sangen die Schlesischen Schwälbchen aus Daubitz gemeinsam mit der Jagdhornbläsergruppe „Muskauer Heide“ und den Jagdhornbläsern „Hubertuseck Schleife“. In den vergangenen Jahren erfreute der Männergesangverein 1845 Bad Muskau mit seinen Liedern. Viele Besucher genossen in der mit Geweihen und buntem Herbstlaub geschmückten Kirche das Konzert und dankten für die wunderbare Schöpfung in Wald und Flur.

Kommentare sind deaktiviert.